Bürgerbusfahrerinnen und -fahrer besuchen die LAGA in Beelitz

Bei schönstem Frühlingswetter besuchten Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses Brieselang gemeinsam mit Angehörigen am    5. Mai die Landesgartenschau in Beelitz.

LAGA BILD 1

  

 

 LAGA BILD 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während einer Führung über das neugestaltete Gelände entlang der Nieplitz erfuhren wir viele interessante Details über das Konzept zur Gestaltung der LAGA. Das Bestreben zu Nachhaltigkeit spielte bei den Planungen eine große Rolle. So wurde das vorhanderne Becken der alten Kläranlage gekonnt in die Gestaltung einbezogen und die jahrhunderte alte Wassermühle mit dem neu angelegten Mühlteich zu einem Mühlenmuseum umgebaut. Die Holzpavillons werden nach Beendigung der LAGA den KITA's im Gemeindeverband Beelitz zur Verfügung gestellt und dort aufgebaut.

LAGA BILD 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

LAGA BILD 8

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Blütenpracht der gesamten Anlage war überwältigend. Gefühlt blühten alle 1,5 Millionen gesteckten Blumenzwiebeln gleichzeitig. Die Farbenpracht der Hortensien- und Orchideenschau in der Stadtkirche hat uns ebenfalls begeistert. Die Kirchengemeinde ist dafür in einen Pavillon auf dem LAGA-Gelände umgezogen. Das zeigt auch wie sehr sich der ganze Ort mit der Landesgartenschau identifiziert.

LAGA BILD 5

 

 

 LAGA BILD 11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Spargelstadt Beelitz gab es zum Mittag selbstverständlich ein leckeres Spargelmenü. Der erlebnisreiche Ausflug fand später mit Kaffee und Kuchen in der Altstadt seinen Abschluß.

LAGA BILD 12

 LAGA BILD 9