Lotto Brandenburg - Verwendung von Lottomitteln für den BuergerBus Brieselang

Mehr Komfort im Bürgerbus

Mit der Anschaffung eines neuen BürgerBusses in Brieselang konnte der Komfort deutlich verbessert werden. Er verfügt über Niederflureinstieg und ein großzügiges Platzangebot. Zudem ist der Bus für die Beförderung von Rollstuhlfahrern ausgerüstet und erfüllt die strenge Abgasnorm Euro 6 d-Temp. Das Fahrzeug wird ausschließlich von Ehrenamtlern gesteuert. Vor allem ältere Menschen nutzen es, um die im Ortszentrum gelegenen Märkte, Arztpraxen, Behörden oder den Bahnhof zu erreichen. Der BürgerBus Brieselang e. V. wurde 2007 gegründet, um das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs für die Bürger des großflächigen Gemeindegebietes einschließlich der Dörfer Zeestow und Bredow zu verbessern. Seitdem hat der BürgerBus mehr als 137.000 Fahrgäste befördert.

Höhe der Förderung: 20.000 Euro

Gefördert durch: Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

pdfBeitrag_in_der_Lotto-Broschüre_1.pdf159.72 kB